Einkommensteuererklärung 2022 Vollzeit-Webinar

zurück
Seminar Nr. 42096
199,92 (inkl. USt)
Das Webinar bietet Hilfestellung bei einer der wichtigsten Arbeiten in der Kanzlei. Schwerpunkt ist die Umsetzung von Neuerungen in Formularen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung des Besteuerungsverfahrens.

Wir gehen gezielt auf die erforderlichen und vom Mandanten zur Verfügung zu stellenden Unterlagen und Nachweise ein. Anhand von Zahlenbeispielen vermitteln wir die Anwendung der Gesetzesänderungen sowie wichtiger Verwaltungsanweisungen.

 

Mit dem Webinar erleben Sie den vollen Stundenumfang der Präsenzveranstaltung live mit.

 

Seminarinhalte

Die Webinarinhalte sind stets aktuell und können sich daher bis zum Veranstaltungsbeginn noch ändern.

 

  1. Vorab aktuelle Hinweise
  • Abgabefristen 2022 sowie zinsfreie Karenzzeiten
  1. Sonderausgaben
  • Beiträge zur Auffüllung einer Altersversorgung als Sonderausgabe
  • Rückwirkendes Ereignis beim Realsplitting
  1. Außergewöhnliche Belastungen
  • Anrechnung eigener Einkünfte der unterhaltenen Person § 33a
  • Neue BMF-Schreiben zur Berücksichtigung von Unterhaltsaufwendungen
  1. Kinder
  • Übertragung der Freibeträge für Kinder bei Eltern in nichtehelicher Lebensgemeinschaft
  • Neue Rechtsprechung zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehendem BMF-Schreiben
  1. Einkünfte aus Gewerbebetrieb und selbstständiger Arbeit
  • BMF-Schreiben zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG, verlängerte Fristen
  • Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuchs
  • Betriebsausgabenpauschale für Tagesmütter- und –väter trotz Lockdown
  1. Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit
  • Neues zur Home-Office-Pauschale und zum Arbeitszimmer, (geplante) Gesetzesänderungen
  • Energiepreispauschale, Anspruchsvoraussetzungen und Erfassung im Einkommensteuererklärungsformular
  • Steuerfreier Pflege-Bonus
  • Inflationsausgleichszahlung
  • Zum Begriff der Erstausbildung i. S. d. § 9 Abs. 6 EStG
  • Steuerermäßigung für zusammengeballte Überstunden
  • Neues zur Überlassung eines betrieblichen Pkw´s an Arbeitnehmer
  1. Kapitaleinkünfte
  • Einzelfragen zur Abgeltungsteuer, BMF-Schreiben
  • Abgrenzung § 17 EStG/ § 20 EStG
  1. Vermietungseinkünfte
  • Nachweis der kürzeren Restnutzungsdauer eines Gebäudes
  • Werbungskostenabzug bei Beendigung von Mietverhältnissen bei Kündigungwegen Eigenbedarfs
  • Entnahme eines Gebäudes aus dem Betriebsvermögen als anschaffungsähnlicher Vorgang i.S.d. § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG
  • Mieterabfindung
  1. Renteneinkünfte
  • Rentenbeginn = Jahr der Bewilligung
  1. Private Veräußerungsgeschäfte
  • Gewinn aus der Veräußerung von Kryptowährungen
  • Nutzung einer Wohnung zu eigenen Wohnzwecken, wenn geschiedene Ehefrau und Kind die Wohnung bewohnen?
  1. Steuerermäßigung nach § 35a EStG
  • Steuerermäßigung nach § 35a EStG bei ambulanten Pflege- und Betreuungsleistungen
  • Keine Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen bei Belastung des Gesellschafterverrechnungskontos

 

Das Webinar ist auf zwei Tage aufgeteilt. Die Gesamtzeit des Webinars beträgt 5,75 Zeitstunden (exkl. Pausen).

 

Bei diesem Webinar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt.

 

Achtung:

Für die Teilnahme an einem Webinar ist ein Online-Account zwingend erforderlich. Sollte Ihre Firma/Kanzlei noch nicht bei uns registriert sein, klicken Sie hier.

Sofern bereits ein Online-Account für die Firma vorliegt, können über diesen Mitarbeiter-Accounts angelegt werden. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.

 

Wie finde ich mein gebuchtes Webinar?

  1. Mit Ihren Zugangsdaten einloggen (Personen-Account)
  2. Oben rechts auf "Mein Konto"/"Meine Daten" klicken
  3. In der Menü-Übersicht unter dem Bereich "Buchungen" den Punkt "Webinar" auswählen
  4. Beim entsprechenden Webinar auf das "Kamera-Symbol" klicken
  5. Neue Seite mit Videobild öffnet sich
  6. Oben rechts über dem Videobild können Sie das Skript downloaden

 

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Bilanzbuchhalter
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
  • Wieder- und Quereinsteiger Personen mit kaufmännischer Ausbildung
  • Auszubildende

Themengebiete

  • Einkommensteuer
Weniger anzeigen

Einkommensteuererklärung 2022 Vollzeit-Webinar

199,92 (inkl. USt)

Termine

Ort

Datum

Standort 
OnlineWebinarFreitag, 24.02.2023
Freitag, 03.03.2023

09:00 Uhr - 12:00 Uhr
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Zur Anmeldung

Rabatte*

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

*Die Rabattstaffeln gelten bei gleicher Rechnungsanschrift und Buchung der gleichen Seminarart (Abos und Jahrespakete sind ausgenommen).

Referenten

Das Seminar bietet Hilfestellung bei einer der wichtigsten Arbeiten in der Kanzlei. Schwerpunkt ist die Umsetzung von Neuerungen in Formularen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung des Besteuerungsverfahrens.
246,53
Tagesseminar
Das Webinar bietet Hilfestellung bei einer der wichtigsten Arbeiten in der Kanzlei. Schwerpunkt ist die Umsetzung von Neuerungen in Formularen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung des Besteuerungsverfahrens.
199,92
Onlinekurs