Einkommensteuererklärung 2020 - Streaming-Day

zurück
Seminar Nr. 42096
199,92 (inkl. USt)
199,92 (inkl. USt) Bis zum 30.06.2021
Einkommensteuererklärung 2020 live aus dem Saal auf Ihren Bildschirm. Egal ob im Homeoffice oder im Büro – so verpassen Sie garantiert keine Updates und ersparen sich zudem den Reiseaufwand.

Das Webinar bietet Ihnen Hilfestellung bei einer der wichtigsten Arbeiten in der Kanzlei. Schwerpunkt ist die Umsetzung von Neuerungen in Formularen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung des Besteuerungsverfahrens.

 

Wir gehen gezielt auf die erforderlichen und vom Mandanten zur Verfügung zu stellenden Unterlagen und Nachweise ein. Anhand von Zahlenbeispielen vermitteln wir die Anwendung der Gesetzesänderungen sowie wichtiger Verwaltungsanweisungen.

 

Mit dem Webinar erleben Sie den vollen Stundenumfang der Präsenzveranstaltung live mit.

 

Seminarinhalte

 

  1. Einführung
  • Neue Eckwerte 2020/2021
  1. Hauptvordruck
  • Steuerliche Besonderheiten durch die Corona-Krise
  1. Anlage Vorsorgeaufwand
  • Pauschale Bonuszahlungen einer Krankenkasse
  1. Anlage Haushaltsnahe Aufwendungen
  • Keine Steuerermäßigung bei Anwendung des gesonderten Steuertarifs für Einkünfte aus Kapitalvermögen

mehr lesen

  1. Anlage Energetische Maßnahmen
  • Neuregelung gem. § 32c EStG ab 2020 für energetische Maßnahmen bei selbstgenutzten Gebäuden, erforderliche Bescheinigungen
  1. Anlage Außergewöhnliche Belastungen
  • Neues zu Behandlungskosten und Therapien als außergewöhnliche Belastung
  1. Anlage Kind
  • Neues zur mehraktigen einheitlichen Erstausbildung
  • Gesetzesänderungen zum Entlastungsbetrag
  1. Anlage Sonstiges
  • Besondere gesetzliche Regelungen für den Verlustabzug
  1. Anlage G
  • Gesetzesänderung beim Investitionsabzugsbetrag
  • Erfassung der Corona-Soforthilfe/Überbrückungshilfe in den Formularen
  • Influencer
  • Forderungsausfall Gesellschafterdarlehen
  • Datenschutzbeauftragter ist Gewerbetreibender
  1. Anlage S
  • Widerlegung des Anscheinsbeweises der privaten Kfz-Nutzung
  • Abzugsbeschränkung gem. § 4 Abs. 5 Nr. 6b EStG für sog. Notfallpraxen
  1. Anlage N
  • Abmilderung der zusätzlichen Belastungen durch die Corona-Krise für Arbeitnehmer; Steuerbefreiungen und Unterstützungen
  • Krankheitskosten durch Wegeunfall sind Werbungskosten
  • Entfernungspauschale bei Hin- und Rückweg an verschiedenen Arbeitstagen
  • Kosten der Erstausbildung keine Werbungskosten
  • Neues zum Home-Office
  1. Anlage KAP
  • Verluste aus dem entschädigungslosen Entzug von Aktien
  1. Anlage V
  • Gesetzesänderung bei verbilligter Wohnraumüberlassung
  • Anwendungsschreiben zur Sonderabschreibung gem. § 7b EStG für die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen
  • Keine Anerkennung von Vermietungsverlusten bei von vornherein geplanter unentgeltlicher Übertragung der Immobilie auf Angehörige
  • Behandlung von Erstattungen von Werbungskosten z.B. durch Förderprogramme
  1. Anlage R/ R-AUS
  • Anlage R-AUS neu ab 2020
  • Renteneinnahmen und Doppelbesteuerungsabkommen am Beispiel
  1. Anlage R-AV/bAV
  • Anlage neu ab 2020
  • Förderunschädlich abgefundene Kleinbetragsrente in vollem Umfang zu versteuern

    • Neuregelung gem. § 32c EStG ab 2020 für energetische Maßnahmen bei selbstgenutzten Gebäuden, erforderliche Bescheinigungen
    1. Anlage Außergewöhnliche Belastungen
    • Neues zu Behandlungskosten und Therapien als außergewöhnliche Belastung
    1. Anlage Kind
    • Neues zur mehraktigen einheitlichen Erstausbildung
    • Gesetzesänderungen zum Entlastungsbetrag
    1. Anlage Sonstiges
    • Besondere gesetzliche Regelungen für den Verlustabzug
    1. Anlage G
    • Gesetzesänderung beim Investitionsabzugsbetrag
    • Erfassung der Corona-Soforthilfe/Überbrückungshilfe in den Formularen
    • Influencer
    • Forderungsausfall Gesellschafterdarlehen
    • Datenschutzbeauftragter ist Gewerbetreibender
    1. Anlage S
    • Widerlegung des Anscheinsbeweises der privaten Kfz-Nutzung
    • Abzugsbeschränkung gem. § 4 Abs. 5 Nr. 6b EStG für sog. Notfallpraxen
    1. Anlage N
    • Abmilderung der zusätzlichen Belastungen durch die Corona-Krise für Arbeitnehmer; Steuerbefreiungen und Unterstützungen
    • Krankheitskosten durch Wegeunfall sind Werbungskosten
    • Entfernungspauschale bei Hin- und Rückweg an verschiedenen Arbeitstagen
    • Kosten der Erstausbildung keine Werbungskosten
    • Neues zum Home-Office
    1. Anlage KAP
    • Verluste aus dem entschädigungslosen Entzug von Aktien
    1. Anlage V
    • Gesetzesänderung bei verbilligter Wohnraumüberlassung
    • Anwendungsschreiben zur Sonderabschreibung gem. § 7b EStG für die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen
    • Keine Anerkennung von Vermietungsverlusten bei von vornherein geplanter unentgeltlicher Übertragung der Immobilie auf Angehörige
    • Behandlung von Erstattungen von Werbungskosten z.B. durch Förderprogramme
    1. Anlage R/ R-AUS
    • Anlage R-AUS neu ab 2020
    • Renteneinnahmen und Doppelbesteuerungsabkommen am Beispiel
    1. Anlage R-AV/bAV
    • Anlage neu ab 2020
    • Förderunschädlich abgefundene Kleinbetragsrente in vollem Umfang zu versteuern

    weniger lesen

     

    Sie interessieren sich zwar für die Inhalte, haben jedoch an diesem Termin keine Zeit?
    Kein Problem. Wenn Sie das Webinar buchen erhalten Sie automatisch auch die Aufzeichnung des Webinars. Diese steht Ihnen mindestens 12 Monate zum Abruf bereit.

     

    Die Gesamtzeit des Webinars (Streaming-Day) beträgt 5,75 Zeitstunden (exkl. Pausen).

     

    Bei diesem Webinar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt.

     

    Zielgruppen

    • Steuerberater
    • Steuerfachangestellte
    • Steuerfachwirte
    • Bilanzbuchhalter
    • Finanz- und Lohnbuchhalter
    • Fachassistent Lohn und Gehalt
    • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
    • Wieder- und Quereinsteiger Personen mit kaufmännischer Ausbildung
    • Auszubildende

    Themengebiete

    • Einkommensteuer
    Weniger anzeigen

    Einkommensteuererklärung 2020 - Streaming-Day

    Termine

    Ort

    Datum

    Standort 
    OnlineWebinarDienstag, 26.01.202109:00 Uhr bis 16:30 UhrZur Anmeldung
    OnlineWebinarDienstag, 02.02.202109:00 Uhr bis 16:30 UhrZur Anmeldung

    Rabatte

    • 5% ab 2 Teilnehmer
    • 10% ab 5 Teilnehmer
    • 15% ab 10 Teilnehmer

    (gilt bei gleicher Rechnungsanschrift)

    Referenten

    Das Seminar bietet Hilfestellung bei einer der wichtigsten Arbeiten in der Kanzlei. Schwerpunkt ist die Umsetzung von Neuerungen in Formularen, insbesondere in Bezug auf die Automatisierung des Besteuerungsverfahrens.
    229,25
    Tagesseminar