Aktuelles zu Kapitalgesellschaften III|2023 - Online

zurück
Buchen
Seminar Nr. 22138
107,10 (inkl. USt)
Themen sind u. a. Maßgeblichkeit des wirtschaftlichen Eigentums für die Berechnung der Beteiligungsschwelle für Streubesitzdividenden, Einlage und Veräußerung “junger Beteiligungen”, Höhe nachträglicher Anschaffungskosten bei in der Krise stehen gelassenen Darlehen nach § 17 Abs. 2a Satz 3 Nr. 2 EStG.

In dem Online-Seminar geht es um die Besteuerung der GmbH und ihren Gesellschaftern. Das Online-Seminar informiert Sie über wichtige, neue und geänderte Gesetze, BFH-Urteile und Verwaltungsanweisungen. Beispielsfälle werden praxisorientiert dargestellt und ermöglichen die sofortige Umsetzung in den Arbeitsalltag.

 

Seminarinhalte

 

  1. Aktuelles zu Beteiligungen an KapG
  • Maßgeblichkeit des wirtschaftlichen Eigentums für die Berechnung der Beteiligungsschwelle fürStreubesitzdividenden
  • Einlage und Veräußerung "junger Beteiligungen"
  1. Aktuelles zur verdeckten Gewinnausschüttung
  • Grundsatz der Margenteilung bei Bestimmung der fremdüblichen Verzinsung einer Darlehensforderung
  • Versorgungszahlungen als verdeckte Gewinnausschüttung bei Weiterbeschäftigung des Gesellschafter-Geschäftsführers
  • Anscheinsbeweis für die Privatnutzung eines von einer GmbH einem Alleingesellschafter-Geschäftsführer
  1. Aktuelles zur verdeckten Einlage
  • Anwendbarkeit § 8 Abs. 3 Satz 4 KStG auch bei verdeckter Einlage aus dem Privatvermögen natürlicher Personen
  1. Aktuelles zu Verlusten
  • Aussetzung der Vollziehung von auf § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG gestützten Bescheiden
  • Gewinnerzielungsabsicht bei den Einkünften aus § 17 EStG und Gestaltungsmissbrauch bei gezielter Herbeiführung von Veräußerungsverlusten
  • Berücksichtigung des Verlusts aus einer stehen gelassenen Gesellschafterbürgschaft nach § 20 Abs. 2 EStG
  • Berücksichtigung des Ausfalls einer Darlehensforderung
  • Höhe nachträglicher Anschaffungskosten bei in der Krise stehen gelassenen Darlehen nach § 17 Abs. 2a Satz 3 Nr. 2 EStG

 

 

 

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende PDF-Dokumentation.
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten

Zielgruppen

  • Wirtschaftspraktiker
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • leitende Mitarbeiter
  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Bilanzbuchhalter
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling

Themengebiete

  • Einkommensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Kapitalgesellschaften
  • Körperschaftsteuer
Weniger anzeigen
Buchen

Rabatte*

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

*Die Rabattstaffeln gelten bei gleicher Rechnungsanschrift und Buchung der gleichen Seminarart (alle Jahrespakete außer 12er Updates sind ausgenommen).
Please accept marketing-cookies to watch this video.