Steuerrecht Aktuell für Mitarbeiter I|2023 | 9er Update | Teil II - Online

zurück
Buchen
Seminar Nr. 49002
52,36 (inkl. USt)
Theme sind u. a. FAQs zur Inflationsausgleichsprämie, Abfärbung auch bei Erzielung von Verlusten aus gewerblicher Tätigkeit und Direktanspruch in der USt, sog. “Reemtsma-Entscheidung”.

Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung der vergangenen Monate werden umfassend dargestellt. Informieren Sie sich über die wichtigsten steuerlichen Änderungen vermeiden Sie Fehlerquellen in der Praxis.

 

Die neun Online-Seminare bilden die Präsenzreihe vollständig ab.

Für das erste Trimester buchen Sie die On-Demands "Steuerrecht Aktuell für Mitarbeiter I/2023 | 9er Update | Teil I", "Steuerrecht Aktuell für Mitarbeiter I/2023 | 9er Update | Teil II" und "Steuerrecht Aktuell für Mitarbeiter I/2023 | 9er Update | Teil III".

 

Seminarinhalte

 

  1. Rechtsänderungen
  • FAQs zur Inflationsausgleichsprämie (IAP)
  • Gesetz zur Aufteilung der Kohlendioxidkosten (Kohlendioxidkostenaufteilungsgesetz)
  1. Einkommensteuer
  • Anschaffungsnahe HK – Entnahme einer Wohnung ist keine Anschaffung i. S. d. § 6 Abs. 1 Nr. 1a Satz 1 EStG
  • Abfärbung auch bei Erzielung von Verlusten aus gewerblicher Tätigkeit
  • Taxi ist kein öffentliches Verkehrsmittel
  • Entgelt für Werbung des Arbeitgebers auf dem Kennzeichenhalter des privaten PKW des Arbeitnehmers als Arbeitslohn
  1. Gewerbesteuer
  • Gewerbesteuerpflicht eines gewerblichen Grundstückshändlers
  1. Bilanzsteuerrecht
  • "Gewinn" i. S. d. § 7g Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 EStG n. F.
  • Zeitliche Anwendung der Gewinngrenze des § 7g EStG
  1. Umsatzsteuer
  • Unternehmereigenschaft eines Internethändlers "eBay"
  • Pkw-Überlassung an Arbeitnehmer nun doch i. R. e. entgeltlichen Leistungsaustauschs
  • Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben bei "Non-Food-Artikeln"
  • Umsätze aus dem Betrieb von Geldspielautomaten in Spielhallen sind weiterhin umsatzsteuerpflichtig
  • VorSt-Aufteilung nach § 15 Abs. 4 UStG bei gemischt genutzten Gebäuden
  • Direktanspruch in der USt, sog. "Reemtsma-Entscheidung"
  • Berichtigung eines geschuldeten USt-Betrags einer Apotheke
  1. Verfahrensrecht
  • Der Praktische Fall – Einspruchsbefugnis bei gesonderten und einheitlichen Gewinnfeststellungsbescheiden
  • Verfassungsmäßigkeit oder Verfassungswidrigkeit von Säumniszuschlägen?

 

Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende PDF-Dokumentation.
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Bilanzbuchhalter
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling

Themengebiete

  • Bilanzsteuerrecht
  • Einkommensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Umsatzsteuer
  • Verfahrensrecht
Weniger anzeigen
Buchen

Rabatte*

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

*Die Rabattstaffeln gelten bei gleicher Rechnungsanschrift und Buchung der gleichen Seminarart (Abos und Jahrespakete sind ausgenommen).
Please accept marketing-cookies to watch this video.
Themen sind u. a. Nullsteuersatz “für” PV-Anlagen, Besteuerung der Gas-/Wärmepreisbremse (§§ 123 - 126 EStG), Häusliches Arbeitszimmer/Homeoffice-Pauschale - Änderung ab 2023, Kinderfreibetrag - Änderung ab 2023.
52,36
Onlinekurs
Vorschau
Sofortkauf
Themen sind u. a. Sozialversicherungsrechengrößen 2023, Handschriftlicher Bewirtungsbeleg und Inkongruente Vorabgewinnausschüttung bei einer GmbH.
52,36
Onlinekurs
Vorschau
Sofortkauf