Steuerrecht Aktuell für Berufsträger IV|2021

zurück
Buchen
Seminar Nr. 39001
58,85 (inkl. USt)
Mit diesem Skript vermitteln wir Ihnen aktuelle Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung der jeweils 3 vergangenen Monate - aufbereitet für den Berufsalltag.

Inhaltsverzeichnis

 

  1. Allgemeines/Fachübergreifend
  • Der Koalitionsvertrag aus steuerlicher Sicht
  • Endabrechnung Neustarthilfe
  • Überbrückungshilfe IV und Neustarthilfe 2022
  • Online-Gründung einer GmbH
  • Gewährung von Forschungszulage
  • Reform des Statusfeststellungsverfahrens
  1. Bilanzsteuerrecht
  • Behandlung zurückzuzahlender Corona-Soforthilfen
  • Teilwertabschreibung von Fremdwährungsverbindlichkeiten
  • IAB und Sonderabschreibung bei Betriebsaufgabe
  • Abschreibungsbeginn bei einer Windkraftanlage
  • Sperrfristverstoß nach § 6 Abs. 5 Satz 6 EStG durch Formwechsel einer Oberpersonengesellschaft zu Buchwerten
  • Keine Rückstellung für Steuernachforderungen im Steuerentstehungsjahr

mehr lesen

  1. Einkommensteuer
  • Liebhaberei bei kleinen Photovoltaikanlagen und BHKW
  • Aufwendung zum Erwerb von Schutzmasken und Antigen-Selbsttests
  • Keine Anwendung von § 34 EStG für Corona-Hilfen
  • GewSt-Rückstellung beim Schuldzinsenabzug
  • Schadensersatz wegen Prospekthaftung unterliegt der ESt
  • Begriff der Betriebsstätte bei Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte
  • Privatnutzung von Elektrofahrzeugen und extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen
  • Entfernungspauschalen und Pauschalbesteuerung
  • Private Nutzung Firmenwagen – Fehlgeschlagene LSt-Pauschalierung und Erschütterung Anscheinsbeweis
  • Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuches trotz kleinerer Mängel und Ungenauigkeiten
  • Anwaltskosten für Facebook-Kommentar
  • LSt-Klasse online wechseln
  • Sachzuwendungen eines Kreditinstituts an Privatkunden
  • Insolvenzbedingter Ausfall einer privaten Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen
  • Inkongruente Gewinnausschüttung kein Gestaltungsmissbrauch
  • Sonderabschreibung bei Mietwohnneubau – Abhängigkeit des Förderzeitraums vom Zeitpunkt des Bauantrags
  • Behandlung von Rentenzahlungen aus einem Alt-Vertrag mit Kapitalwahlrecht
  • Verlustfeststellung bei nacherklärten Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften
  • Anrechnung kambodschanischer Steuer
  • Energetische Maßnahme nach § 35c EStG
  • Berücksichtigung eines Kindes bei gesundheitlicher Hinderung – Beginn einer Berufsausbildung
  • Kindergeld; Zeitpunkt des Beginns und der Beendigung des Hochschulstudiums
  1. Gewerbesteuer
  • Gesellschafterwechsel in doppel- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen
  1. Körperschaftsteuer/Umwandlungssteuerrecht
  • Überhöhte Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens als vGA
  • Rückbeziehung bei unterjährigem Hinzuerwerb von Anteilen
  • Körperschaftsteuer-Richtlinien (KStR) 2022
  • Einführungsschreiben zur KSt-Option
  1. Bewertungsrecht/Erbschaftsteuerrecht
  • Abzugsfähigkeit der von einer Sterbegeldversicherung getragenen Beerdigungskosten
  • Abzugsfähigkeit von Zahlungen des Beschenkten zur Abwendung von Ansprüchen des Nacherben
  • Erwerb eigener Anteile durch eine Kapitalgesellschaft als Erwerb i. S. d. § 7 Abs. 8 Satz 1 ErbStG
  1. Grunderwerbsteuer/Grundsteuer
  • Notwendige Maßnahmen zur Unterstützung der Steuerberater bei der Umsetzung der GrSt-Reform
  • Übergangsregelungen aufgrund des Gesetzes zur Änderung des GrEStG
  • Neues zur Konzernklausel: § 6a GrEStG bei Ausgliederung zur Neugründung
  1. Steuerberatungsgesetz/Berufsrecht
  • Neue Berufsbezeichnung: "Steuerberater/Steuerberaterin i. R."
  • Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz
  1. Umsatzsteuer
  • Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Abmahnungen bei Urheberrechtsverletzungen und bei unlauteren Wettbewerbshandlungen
  • Überlassung eines Pkw an Arbeitnehmer als unentgeltliche Wertabgabe
  • Steuerbefreiung gem. § 4 Nr. 3 Buchstabe a UStG bei grenzüberschreitender Güterbeförderung
  • Garantiezusage eines Kfz-Händlers als Versicherungsleistung
  • Büro- und Organisations-Bonus als steuerfreie Vermittlungsleistungen nach § 4 Nr. 8 und 11 UStG
  • Schwimmunterricht ist weder nach § 4 Nr. 21 UStG noch nach Art. 132 Abs. 1 Buchstabe i oder j MwStSystRL steuerfrei
  • Widerruf des Verzichts auf Steuerbefreiung
  • Steuersatz bei Überlassung von Frühstück, Parkplätzen, WLAN etc. an Hotelgäste
  • Steuersatz für Restaurant-Umsätze im Einkaufszentrum mit sog. "Food-Court"
  • Steuerentstehung bei Ratenzahlungsvereinbarung
  • Eine Immobilie begründet ohne eigenes Personal keine feste Niederlassung
  • Anwendung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers nach § 13b UStG bei Organschaften
  • Leistungsbeschreibung nach § 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 5 UStG, handelsübliche Bezeichnung
  • USt-Berichtigung nach Scheingeschäften
  • EuGH zur Zuordnungsfrist bei gemischt genutzten einheitlichen Gegenständen
  • VorSt-Abzug im Fall einer nicht unternehmerisch tätigen Bruchteilsgemeinschaft
  • Dachreparatur aufgrund der Installation einer Photovoltaikanlage
  • Änderung des Steuersatzes für pauschalierende Land- und Forstwirte
  • Anwendung der Durchschnittssatzbesteuerung nach § 24 UStG auf die i. R. e. land- und forstwirtschaftlichen Betriebs erbrachten Dienstleistungen
  • Nachweispflichten für die Anwendung der Differenzbesteuerung/Gewährung von Vertrauensschutz
  1. Verfahrensrecht
  • Allgemeinverfügung bezüglich des Beschlusses des BVerfG vom 08.07.2021 wegen Verfassungswidrigkeit der Zinsen nach § 233a i. V. m. § 238 AO
  • Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen von Corona
  • Keine verlängerte Erklärungsfrist nach § 149 Abs. 3 AO für Angehörige der steuerberatenden Berufe in eigenen Angelegenheiten
  • Einreichung einer Steuererklärung unmittelbar vor Ablauf der Festsetzungsfrist
  • Aufhebung bestandskräftiger KiSt-Festsetzung

    • Liebhaberei bei kleinen Photovoltaikanlagen und BHKW
    • Aufwendung zum Erwerb von Schutzmasken und Antigen-Selbsttests
    • Keine Anwendung von § 34 EStG für Corona-Hilfen
    • GewSt-Rückstellung beim Schuldzinsenabzug
    • Schadensersatz wegen Prospekthaftung unterliegt der ESt
    • Begriff der Betriebsstätte bei Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte
    • Privatnutzung von Elektrofahrzeugen und extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen
    • Entfernungspauschalen und Pauschalbesteuerung
    • Private Nutzung Firmenwagen – Fehlgeschlagene LSt-Pauschalierung und Erschütterung Anscheinsbeweis
    • Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuches trotz kleinerer Mängel und Ungenauigkeiten
    • Anwaltskosten für Facebook-Kommentar
    • LSt-Klasse online wechseln
    • Sachzuwendungen eines Kreditinstituts an Privatkunden
    • Insolvenzbedingter Ausfall einer privaten Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen
    • Inkongruente Gewinnausschüttung kein Gestaltungsmissbrauch
    • Sonderabschreibung bei Mietwohnneubau – Abhängigkeit des Förderzeitraums vom Zeitpunkt des Bauantrags
    • Behandlung von Rentenzahlungen aus einem Alt-Vertrag mit Kapitalwahlrecht
    • Verlustfeststellung bei nacherklärten Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften
    • Anrechnung kambodschanischer Steuer
    • Energetische Maßnahme nach § 35c EStG
    • Berücksichtigung eines Kindes bei gesundheitlicher Hinderung – Beginn einer Berufsausbildung
    • Kindergeld; Zeitpunkt des Beginns und der Beendigung des Hochschulstudiums
    1. Gewerbesteuer
    • Gesellschafterwechsel in doppel- und mehrstöckigen Personengesellschaftsstrukturen
    1. Körperschaftsteuer/Umwandlungssteuerrecht
    • Überhöhte Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens als vGA
    • Rückbeziehung bei unterjährigem Hinzuerwerb von Anteilen
    • Körperschaftsteuer-Richtlinien (KStR) 2022
    • Einführungsschreiben zur KSt-Option
    1. Bewertungsrecht/Erbschaftsteuerrecht
    • Abzugsfähigkeit der von einer Sterbegeldversicherung getragenen Beerdigungskosten
    • Abzugsfähigkeit von Zahlungen des Beschenkten zur Abwendung von Ansprüchen des Nacherben
    • Erwerb eigener Anteile durch eine Kapitalgesellschaft als Erwerb i. S. d. § 7 Abs. 8 Satz 1 ErbStG
    1. Grunderwerbsteuer/Grundsteuer
    • Notwendige Maßnahmen zur Unterstützung der Steuerberater bei der Umsetzung der GrSt-Reform
    • Übergangsregelungen aufgrund des Gesetzes zur Änderung des GrEStG
    • Neues zur Konzernklausel: § 6a GrEStG bei Ausgliederung zur Neugründung
    1. Steuerberatungsgesetz/Berufsrecht
    • Neue Berufsbezeichnung: "Steuerberater/Steuerberaterin i. R."
    • Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz
    1. Umsatzsteuer
    • Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Abmahnungen bei Urheberrechtsverletzungen und bei unlauteren Wettbewerbshandlungen
    • Überlassung eines Pkw an Arbeitnehmer als unentgeltliche Wertabgabe
    • Steuerbefreiung gem. § 4 Nr. 3 Buchstabe a UStG bei grenzüberschreitender Güterbeförderung
    • Garantiezusage eines Kfz-Händlers als Versicherungsleistung
    • Büro- und Organisations-Bonus als steuerfreie Vermittlungsleistungen nach § 4 Nr. 8 und 11 UStG
    • Schwimmunterricht ist weder nach § 4 Nr. 21 UStG noch nach Art. 132 Abs. 1 Buchstabe i oder j MwStSystRL steuerfrei
    • Widerruf des Verzichts auf Steuerbefreiung
    • Steuersatz bei Überlassung von Frühstück, Parkplätzen, WLAN etc. an Hotelgäste
    • Steuersatz für Restaurant-Umsätze im Einkaufszentrum mit sog. "Food-Court"
    • Steuerentstehung bei Ratenzahlungsvereinbarung
    • Eine Immobilie begründet ohne eigenes Personal keine feste Niederlassung
    • Anwendung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers nach § 13b UStG bei Organschaften
    • Leistungsbeschreibung nach § 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 5 UStG, handelsübliche Bezeichnung
    • USt-Berichtigung nach Scheingeschäften
    • EuGH zur Zuordnungsfrist bei gemischt genutzten einheitlichen Gegenständen
    • VorSt-Abzug im Fall einer nicht unternehmerisch tätigen Bruchteilsgemeinschaft
    • Dachreparatur aufgrund der Installation einer Photovoltaikanlage
    • Änderung des Steuersatzes für pauschalierende Land- und Forstwirte
    • Anwendung der Durchschnittssatzbesteuerung nach § 24 UStG auf die i. R. e. land- und forstwirtschaftlichen Betriebs erbrachten Dienstleistungen
    • Nachweispflichten für die Anwendung der Differenzbesteuerung/Gewährung von Vertrauensschutz
    1. Verfahrensrecht
    • Allgemeinverfügung bezüglich des Beschlusses des BVerfG vom 08.07.2021 wegen Verfassungswidrigkeit der Zinsen nach § 233a i. V. m. § 238 AO
    • Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen von Corona
    • Keine verlängerte Erklärungsfrist nach § 149 Abs. 3 AO für Angehörige der steuerberatenden Berufe in eigenen Angelegenheiten
    • Einreichung einer Steuererklärung unmittelbar vor Ablauf der Festsetzungsfrist
    • Aufhebung bestandskräftiger KiSt-Festsetzung

    weniger lesen

     

    Achtung: Der Preis bezieht sich auf die digitale Version der Arbeitsunterlage. Diese wird Ihnen nach der Bestellung in Ihrem Online-Account zur Verfügung gestellt. Für die gedruckte Variante der Arbeitsunterlage erheben wir einen Printzuschlag.

    Zielgruppen

    • Wirtschaftspraktiker
    • Steuerberater
    • Wirtschaftsprüfer
    • Fachanwälte für Steuerrecht
    • leitende Mitarbeiter

    Themengebiete

    • Berufsrecht
    • Bewertungsrecht
    • Bilanzsteuerrecht
    • Einkommensteuer
    • Erbschaftsteuer
    • Gewerbesteuer
    • Grunderwerbsteuer
    • Grundsteuer
    • Körperschaftsteuer
    • Umsatzsteuer
    • Umwandlungssteuerrecht
    • Verfahrensrecht
    Weniger anzeigen
    Buchen

    Rabatte*

    • 5% ab 2 Teilnehmer
    • 10% ab 5 Teilnehmer
    • 15% ab 10 Teilnehmer

    *Die Rabattstaffeln gelten bei gleicher Rechnungsanschrift und Buchung der gleichen Seminarart (Abos und Jahrespakete sind ausgenommen).
    Leseprobe
    Leseprobe
    Mit diesem Skript vermitteln wir Ihnen aktuelle Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung der jeweils 3 vergangenen Monate - aufbereitet für den Berufsalltag.
    64,20
    Fachliteratur
    Leseprobe
    Sofortkauf