Lohnsteuerrecht Aktuell I|2021 - Online

zurück
Buchen
Seminar Nr. 22147
91,04 (inkl. USt)
Dieses Online-Seminar bringt Lohnbuchhaltern kurz und knapp Rechtsänderungen und aktuelle Rechtsprechung (inklusive Revisionsverfahren) im Lohnsteuerrecht näher und frischt ihr Wissen in diesem Bereich auf.

Die Schwerpunkte passen sich der aktuellen Gesetzeslage an. Im Seminar werden anhand von praktischen Beispielen und Sachverhalten die Schwerpunkte und Veränderungen in der Lohnabrechnung 2021 erläutert.

 

Es werden Neuerungen thematisiert, die auch für den Mandanten im Rahmen der Zahlung der Gehälter und Löhne und zur Erfüllung der gesetzlichen Dokumentationspflichten zu beachten sind.

Dies geschieht unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetze und Rechtsprechung.

 

  • Erläuterung von allgemeinen Änderungen
  • Neuerungen im Bereich der Aushilfen
  • Nettolohnoptimierung
  • Kurzarbeitergeld
  • Dokumentationspflichten im Lohnbereich
  • Auffrischung für die Berechnung der privaten Nutzung eines Dienstwagens, anhand von Berechnungsschemata
  • Änderung im Bereich des steuerlichen Reisekostenrechts
  • Abrechnung der Pauschalsteuer nach § 37b EStG

 

Seminarinhalte

 

  1. Änderungen durch das Jahressteuergesetz
  • Verlängerung der Corona-Prämie
  • Verlängerung der Aufstockungsbeiträge zum Kurzarbeitergeld
  • Home-Office-Pauschale
  • Entfristung der Erhöhung des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende
  • Bewertungsabschlag bei Mietvorteilen
  • Steuerbefreiung bei Weiterbildungs- und Beratungsleistungen des Arbeitgebers
  • Erhöhung des Übungsleiterfreibetrags und der Ehrenamtspauschale
  • Definition der Zusätzlichkeitsvoraussetzung
  1. Änderungen bei der betrieblichen Altersvorsorge
  • Erhöhung der Grenzen des Förderbetrages der betrieblichen Altersvorsorge
  • Zuschusspflicht des Arbeitgebers
  1. Geldwerte Vorteile
  • Verwarnungsgelder als geldwerte Vorteile
  • Lohnzufluss bei Teilnahme an einem Firmenfitness-Programm (BFH)
  • Zuschuss zum häuslichen Arbeitszimmer
  1. Beschränkt Steuerpflichtige
  • Neue Pauschalbesteuerung § 40a Abs. 7 EStG
  • Bescheinigung für den Lohnabzug
  1. Reisekosten
  • Das neue Schreiben zum steuerlichen Reisekostenrecht
  • Erste Tätigkeitsstätte bei einer Bildungseinrichtung
  • Taxi als öffentliches Verkehrsmittel
  1. Progressionsvorbehalt
  • Auswirkung des Progressionsvorbehaltes
Wir garantieren den Abruf für 12 Monate nach Bestellung. Sie können das Online-Seminar unbegrenzt ansehen. Zusätzlich zum Online-Seminar erhalten Sie die entsprechende PDF-Dokumentation.
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten

Zielgruppen

  • Steuerberater
  • Steuerfachangestellte
  • Steuerfachwirte
  • Bilanzbuchhalter
  • Finanz- und Lohnbuchhalter
  • Fachassistent Lohn und Gehalt
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling
  • Wieder- und Quereinsteiger Personen mit kaufmännischer Ausbildung
  • Auszubildende

Themengebiete

  • Einkommensteuer
  • Lohn und Gehalt
Weniger anzeigen
Buchen

Rabatte*

  • 5% ab 2 Teilnehmer
  • 10% ab 5 Teilnehmer
  • 15% ab 10 Teilnehmer

*Rabattstaffel gilt bei gleicher Rechnungsanschrift bei Buchung von Präsenzseminaren und Webinar (Abos und Jahrespakete sind ausgenommen).