Finanzbuchhaltung Aktuell I|2021

zurück
Buchen
Seminar Nr. 39200
52,43 (inkl. USt)
Finanzbuchhaltung ist die Schnittstelle zum Jahresabschluss und zur Lohnabrechnung. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über relevante Gesetzesänderungen in der Finanzbuchhaltung.

Als erfahrener Partner qualifizieren wir zum Nutzen für die Praxis. Erlernen Sie mit diesem Skript relevante Themen aus der Unternehmenssteuer.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Allgemeines
  • Neuer Mindestlohn ab dem 01.01.2021
  • Sozialversicherungsrechengrößen 2021
  • Drittes Corona-Steuerhilfegesetz
  1. Lohnsteuer/Einkommensteuer

mehr lesen

  • JStG 2020: Änderungen im ESt-Recht
  • Zahlung von Verwarnungsgeldern durch den Arbeitgeber
  • Entfernungspauschale 2021
  • Berechnung der Entfernungspauschale bei Hin- und Rückweg an unterschiedlichen Arbeitstagen
  • Werbungskostenabzug von Taxikosten
  • Pauschbetrag Berufskraftfahrer
  • Aufladen eines Elektrofahrzeuges auf Kosten des Arbeitgebers
  1. Buchführung/Bilanzierung
  • Sofortabschreibung von Computerhardware und Software zur Dateneingabe und -verarbeitung (BMF)
  • Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) – Rücklage und Folgen der Nichtbeachtung
  • Buchung auf dem Gesellschafter-Verrechnungskonto ist keine Zahlung nach § 35a EStG
  • Steuerliche Behandlung der Kosten der erstmaligen Implementierung einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung
  • Keine Rückgängigmachung von Investitionsabzugsbeträgen nach § 7g EStG wegen Betriebsaufgabe im auf das Jahr der Investition folgenden Kalenderjahr
  • Versteuerung der Corona-Hilfen
  • Bilanzierung der Corona-Zuschüsse
  • JStG 2020: Neuerungen im Bilanzsteuerrecht
  • Zurechnung der USt-Vorauszahlung: 10.01.2021 ist ein Sonntag
  • Kaufpreisaufteilung für Gebäude-AfA
  • Veräußerungsgewinn bei einem teilweise privat genutzten Pkw
  • Wissen auffrischen: Rücklage für Ersatzbeschaffung
  • Rücklage für Ersatzbeschaffung (R 6.6 EStR) – Vorübergehende Verlängerung der Reinvestitionsfristen
  1. Umsatzsteuer
  • Pauschbeträge für Sachentnahmen (Eigenverbrauch) 2021
  • JStG 2020: Änderungen im USt-Recht
  • Befristete Anwendung des ermäßigten USt-Satzes für Restaurations- und Verpflegungsdienstleistungen zum 01.07.2020
  • USt bei der Verpachtung an pauschalierende Land- und Forstwirte gem. § 24 UStG
  • Postalische Erreichbarkeit des Rechnungsausstellers
  • Begriff der Werklieferung/Werkleistung
  • Vordruckmuster für die USt-Voranmeldung 2021
  • Aussetzung der Pflicht zur monatlichen Übermittlung von Voranmeldungen in Neugründungsfällen
  • Umsatzsteuerliche Konsequenzen des Brexit
  1. Sonstige Fachgebiete
  • BMF zur elektronischen Bereitstellung von Belegen
  • Fragebogen zur steuerlichen Erfassung – elektronische Übermittlungspflicht
  • Verlängerung der Steuererklärungsfrist für den VZ 2019
  • Pauschalierungsmöglichkeit bei der LSt und Sozialversicherungsfreiheit

    1. Buchführung/Bilanzierung
    • Sofortabschreibung von Computerhardware und Software zur Dateneingabe und -verarbeitung (BMF)
    • Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) – Rücklage und Folgen der Nichtbeachtung
    • Buchung auf dem Gesellschafter-Verrechnungskonto ist keine Zahlung nach § 35a EStG
    • Steuerliche Behandlung der Kosten der erstmaligen Implementierung einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung
    • Keine Rückgängigmachung von Investitionsabzugsbeträgen nach § 7g EStG wegen Betriebsaufgabe im auf das Jahr der Investition folgenden Kalenderjahr
    • Versteuerung der Corona-Hilfen
    • Bilanzierung der Corona-Zuschüsse
    • JStG 2020: Neuerungen im Bilanzsteuerrecht
    • Zurechnung der USt-Vorauszahlung: 10.01.2021 ist ein Sonntag
    • Kaufpreisaufteilung für Gebäude-AfA
    • Veräußerungsgewinn bei einem teilweise privat genutzten Pkw
    • Wissen auffrischen: Rücklage für Ersatzbeschaffung
    • Rücklage für Ersatzbeschaffung (R 6.6 EStR) – Vorübergehende Verlängerung der Reinvestitionsfristen
    1. Umsatzsteuer
    • Pauschbeträge für Sachentnahmen (Eigenverbrauch) 2021
    • JStG 2020: Änderungen im USt-Recht
    • Befristete Anwendung des ermäßigten USt-Satzes für Restaurations- und Verpflegungsdienstleistungen zum 01.07.2020
    • USt bei der Verpachtung an pauschalierende Land- und Forstwirte gem. § 24 UStG
    • Postalische Erreichbarkeit des Rechnungsausstellers
    • Begriff der Werklieferung/Werkleistung
    • Vordruckmuster für die USt-Voranmeldung 2021
    • Aussetzung der Pflicht zur monatlichen Übermittlung von Voranmeldungen in Neugründungsfällen
    • Umsatzsteuerliche Konsequenzen des Brexit
    1. Sonstige Fachgebiete
    • BMF zur elektronischen Bereitstellung von Belegen
    • Fragebogen zur steuerlichen Erfassung – elektronische Übermittlungspflicht
    • Verlängerung der Steuererklärungsfrist für den VZ 2019
    • Pauschalierungsmöglichkeit bei der LSt und Sozialversicherungsfreiheit

     

    Zielgruppen

    • Steuerberater
    • Steuerfachangestellte
    • Steuerfachwirte
    • Bilanzbuchhalter
    • Finanz- und Lohnbuchhalter
    • Fachassistent Lohn und Gehalt
    • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling

    Themengebiete

    • Buchführung und Bilanzierung
    • Einkommensteuer
    • Lohn und Gehalt
    • Sonstiges
    • Umsatzsteuer
    Weniger anzeigen
    Buchen

    Rabatte*

    • 5% ab 2 Teilnehmer
    • 10% ab 5 Teilnehmer
    • 15% ab 10 Teilnehmer

    *Rabattstaffel gilt bei gleicher Rechnungsanschrift bei Buchung von Präsenzseminaren und Webinar (Abos und Jahrespakete sind ausgenommen).
    Leseprobe
    Leseprobe